Psychotherapie bei Beziehungsproblemen

 

  • Krisen in der Partnerschaft und in der Familie
  • Wiederkehrende Probleme mit anderen Personen

Beziehungen prägen unser Leben: Liebesbeziehungen, Eltern - Kind Beziehung, Geschwisterbeziehungen, Freundesbeziehungen, Arbeitsbeziehungen - je nach Rahmen gibt es unterschiedliche Vorzeichen.

Im guten Fall sind Beziehungen gekennzeichnet von gegenseitigem Verständnis und Wohlwollen, kompatiblen Werten und Zielen.
Auch Konflikte und unterschiedliche Sichtweisen sind Teil von Beziehungen und prägen ihre Lebendigkeit.

Wenn allerdings Dynamiken wie Abwertungen, Kontrolle, Abhängigkeit oder Ablehnung über Hand nehmen, wird die Beziehung zur Belastung.

 

Psychotherapie ist dann hilfreich, wenn Sie

  • unter einer belastenden Beziehungsdynamik leiden
  • wiederkehrende belastende Beziehungsmuster feststellen
  • Schwierigkeiten haben, engere Beziehungen einzugehen

Wir erarbeiten das Spezielle an der konkreten belastenden Beziehungsdynamik.

Wir können uns der lebensgeschichtliche Prägung zuwenden, um Verständnis für das eigene Handeln und Fühlen zu entwickeln

Wir probieren neue Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung aus

Auch die Lösung aus schwierigen Beziehungen kann in der Psychotherapie erarbeitet werden.

 

 

 

 

pflanze mit blueten